True Pizza FAQ

Wir verstehen, dass beim Pizzabacken viele Fragen auftauchen können, sei es um den perfekten Teig zu erhalten, die Wissenschaft des Teigs zu verstehen oder das Beste aus Ihrem Pizzaofen herauszuholen. Hier haben wir Antworten auf einige der häufigsten Fragen zusammengestellt, die wir zu unseren Produkten, Dienstleistungen und zum Backen erhalten.

Wir haben auch eine dedizierte Seite, auf der Sie alle Informationen, Tipps und Tricks finden können: Der ultimative Leitfaden für Heimpizzabäcker.

Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind immer hier, um Sie auf Ihrer Pizzareise zu begleiten.

FAQ & Answers

Allgemeine Fragen & Antworten

Wo und wann werden die Produkte geliefert?

Wir liefern derzeit in die Niederlande, nach Belgien und Deutschland.
Eine Abholung ist nur in Amsterdam möglich (Gyroscoopweg 10, 1042 AB Amsterdam).

Bestellungen, die während der Woche vor 17:00 Uhr eingehen, werden am nächsten Tag verschickt. Bestellungen, die von Freitag bis Sonntag eingehen, werden am Montag verschickt.

Lieferung in den Niederlanden und Belgien

Bitte besuchen Sie Truepizza.nl, um Ihre Bestellung für Lieferungen in den Niederlanden und Belgien aufzugeben.

Lieferung nach Deutschland

In Deutschland werden Bestellungen, die vor 17:00 Uhr eingehen, in der Regel am nächsten Tag versandt und innerhalb von 24 Stunden geliefert. Wählen Sie während des Bestellvorgangs einen Liefertermin aus – wir werden unser Bestes tun, um ihn bis dahin zu liefern. Am Tag der Lieferung werden Sie kontaktiert und erhalten eine geschätzte Lieferzeit sowie, falls von einem Drittanbieter geliefert wird, auch Tracking-Informationen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zur Lieferinformation.

Wie werden die Produkte geliefert?

Einige unserer Produkte werden gefroren, andere gekühlt verschickt. Alle Produkte Ihrer Bestellung werden zusammen geliefert, gekühlt und für den Versand geeignet verpackt. Stellen Sie sicher, dass Sie die gefrorenen Produkte so schnell wie möglich in einen Gefrierschrank stellen.
Sie erhalten einen Sendungsverfolgungscode, sobald das Paket vom Kurier abgeholt wurde.

Teigfragen & Antworten

Was ist in Ihrem Teig enthalten?

Jeden Tag frisch zubereitet und mit einer Handvoll hochwertiger Zutaten ist unser Teig der Mittelpunkt unserer gesamten Operation. Die Menge an Muskel- und Hirnleistung, die der Entwicklung und Herstellung unseres Teigs gewidmet ist, ist von keinem anderen Teil unserer täglichen Arbeit zu übertreffen.
Wir stellen einige Variationen des Teigs her, aber im Wesentlichen besteht er aus einer Mischung aus hochwertigem italienischem Mehl mit hohem Proteingehalt (Caputo), hochwertigem italienischem extra nativem Olivenöl, Meersalz, einer winzigen Menge Bäckerhefe und Wasser.

Diese Zutaten werden kombiniert, für eine optimale Glutenentwicklung gemischt, zum Ruhen und zur Fermentation stehen gelassen und dann in einer temperaturkontrollierten Umgebung platziert, um die Fermentation zu verlangsamen. Dieser über Jahrhunderte entwickelte Prozess des Pizza- und Brotbackens und unser bescheidener Beitrag dazu machen unseren Teig so geschmackvoll, luftig und leicht.

Sie können die einzelnen Seiten unserer Teige besuchen, um weitere Informationen zu erhalten:

Neapolitanischer Pizzateig
Pizza-Teig im New Yorker Stil
Klassischer Italienischer Pizzateig
Rote-Bete-Teig
Rosmarin-Teig

Kann der Pizzateig wieder eingefroren werden?

Wenn der Teig noch nicht vollständig aufgetaut, erwärmt und zu gären begonnen hat, kann er sicher wieder eingefroren werden. Dies beeinträchtigt weder die Sicherheit noch die Qualität des Teigs.
Für das beste Ergebnis empfehlen wir, im Voraus zu planen und nur die Menge an Teig aufzutauen, die Sie verwenden möchten.

Ist Ihr Pizzateig vegan?

Ja, die Teige von True Pizza sind pflanzlich und vollständig für eine vegane Ernährung geeignet.
Wir glauben an Einfachheit und Qualität bei unseren Zutaten und sind bestrebt, einen Teig herzustellen, den jeder genießen kann.

Unser Teig wird nur aus Mehl, Wasser, Meersalz, extra nativem Olivenöl und Hefe hergestellt – ohne Milchprodukte, ohne Eier, nur ehrliche, einfache Zutaten.

Backfragen & Antworten

Wie bereite ich den Teig für das Backen vor?

Unser Pizzateig ist ein aktiver Teig und reagiert sehr stark auf Temperatur. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte der Teig Raumtemperatur haben und gut ausgeruht sein, bevor er geformt und gebacken wird.
Der langsame (und beste) Weg: Nehmen Sie den Teig einen Tag vor dem geplanten Gebrauch aus dem Gefrierschrank und stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Mindestens ein paar Stunden vor dem Backen nehmen Sie ihn aus dem Kühlschrank, legen ihn in einen Behälter, bedecken ihn mit Frischhaltefolie oder einem Küchentuch und stellen ihn an einen warmen Ort (Raumtemperatur).

Die schnelleren Wege:
Mindestens 8 Stunden bevor Sie ihn verwenden möchten, nehmen Sie den Teig aus dem Gefrierschrank und lassen ihn bei Raumtemperatur. Stellen Sie sicher, dass er bedeckt ist.

Wir empfehlen es nicht, aber es gibt einen noch schnelleren Weg, den Teig aufzutauen. Nehmen Sie den Teig aus dem Gefrierschrank und legen Sie ihn (noch in der Verpackung) in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser. Der Teig sollte in etwa zwei Stunden einsatzbereit sein, aber die Qualität des Endprodukts wird nicht die beste sein.

Weitere Informationen zum Auftauen, Vorbereiten und Backen des Teigs finden Sie in unserem Pizza-Leitfaden.

Wie weiß ich, wann der Teig bereit zum Backen ist?

Geben Sie ihm die richtige Zeit und die richtige Temperatur, und der Teig wird leicht zu verarbeiten sein und erstaunlichen Geschmack und Textur bieten. Beeilen Sie sich, zwingen Sie ihn oder backen Sie ihn, wenn er zu kalt oder nicht ausreichend ausgeruht ist, wird er Ihnen bei jedem Schritt Widerstand leisten.
Der Teig ist bereit zum Backen, wenn er Raumtemperatur erreicht, an Volumen zunimmt und weich wird.

Eine gute Möglichkeit, dies zu überprüfen, ist der Poke-Test: Drücken Sie mit Ihrem Finger auf den Teigball, und wenn der Teig sofort zurückspringt, ist er noch nicht bereit. Wenn er langsam zurückfedert und eine kleine Delle hinterlässt, ist er bereit zum Backen!

Weitere Informationen zum Auftauen, Vorbereiten und Backen des Teigs finden Sie in unserem Pizza-Leitfaden.

Wie backe ich den Pizzateig in einem normalen Küchenofen?

Wenn Sie in einem normalen Pizzaofen backen, empfehlen wir die Verwendung eines Pizza-Steins/-Stahls oder zumindest eines Backblechs, das im Ofen bleibt und vorgeheizt wird.
– Heizen Sie den Ofen auf (mindestens) 220°C vor – verwenden Sie das Pizza-Backprogramm, wenn Ihr Ofen dies unterstützt;
– Bereiten Sie die Pizza vor und verteilen Sie (einen Teil) der Tomatensauce darauf, aber halten Sie sich beim Käse und den restlichen Belägen zurück;
– Legen Sie die Pizza direkt auf die heiße Oberfläche (Stein/Stahl, Backblech) und backen Sie sie etwa 5 Minuten lang;
– Nehmen Sie die Pizza aus dem Ofen, belegen Sie sie mit Käse und legen Sie sie wieder in den Ofen;
– Backen Sie, bis der Rand goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist;
– Nehmen Sie die Pizza aus dem Ofen und lassen Sie sie 2 Minuten abkühlen, bevor Sie sie schneiden und servieren.

Detaillierte Anweisungen finden Sie auf unserer Seite zum Backen von Pizzen in einem normalen Küchenofen.

Wie backe ich die Pizza in einem Pizzaofen?

Wenn Sie einen Ofen haben, der auf 300°C oder höher erhitzt werden kann, ist kein Vorbacken der Pizzen erforderlich.
– Heizen Sie den Ofen auf die maximale Temperatur vor;
– Bereiten Sie die vollständig belegte Pizza vor;
– Legen Sie die Pizza direkt in den Ofen und backen Sie sie etwa 2-5 Minuten (abhängig von der Ofentemperatur), drehen Sie sie bei Bedarf;
– Backen Sie, bis der Rand goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist;
– Nehmen Sie die Pizza aus dem Ofen und lassen Sie sie 2 Minuten abkühlen, bevor Sie sie schneiden und servieren.

Detaillierte Anweisungen finden Sie auf unserer Seite zum Backen von Pizzen in einem Pizzaofen.

Wird es schwierig sein, meine eigenen Pizzen zu machen?

Absolut nicht! Wir liefern Ihnen alle Zutaten, der Teig ist bereits fertig, das Einzige, was Sie tun müssen, ist den Teig zu strecken, zu belegen und zu backen.
Macht Ihnen das Ausrollen des Teigs Angst? Kein Grund zur Sorge, es gibt nichts, was schiefgehen kann. Selbst wenn Sie es noch nie gemacht haben, werden Sie erstaunt sein, wie einfach es ist, eine wirklich gute hausgemachte Pizza herzustellen. Unser Leitfaden zum Ausrollen von Pizzateig steht Ihnen zur Seite.

Ich habe nur einen normalen Haushaltsofen, kann ich trotzdem frische Pizzen machen?

Ja! Lustige Geschichte, wir haben True Pizza in unserer Küche mit einem Ofen begonnen, der nur bis 230°C geht. Dies reicht aus, um eine hausgemachte Pizza oder eine Focaccia zuzubereiten.
Bitte überprüfen Sie Wie man Pizzen in einem normalen Küchenofen backt für weitere Informationen.